SEO Case Study

Local SEO, Google My Business Optimierung und Google Ads Lokale Kampagnen verbesserten die lokale Sichtbarkeit von KIA und steigerten die H?ndlerbesuche

Die Zusammenarbeit zwischen Kubix Digital und KIA Türkei, die vor über 7 Jahren mit klassischer Suchmaschinenwerbung begann, damals noch bekannt als Google AdWords, ist auch heute noch ein wichtiger Bestandteil unserer Serviceleistung. Seit 2019 wurde unsere Dienstleistung für KIA in der Türkei, um unseren Service Lokales SEO erweitert.

Ziele

  • Verbindung zwischen potenziellen Kunden und KIA-H?ndlern erstellen
  • Erh?hung der Sichtbarkeit von KIA-H?ndlern in Googles SERPs und auf Google Maps
  • Steigerung der Interaktionen und Webseitenbesuche vom Google-My-Business (GMB)

Leistungen

  • Erstellung von Mock-ups für die H?ndlerseiten, um sie von Subdomains zur Root-URL zu verschieben
  • Er?ffnung und Optimierung der GMB-Konten für alle KIA-H?ndler
  • Optimierung der CTA-Felder (Call-To-Action) des Webformulars, die an die H?ndler gerichtet sind
  • Benutzung lokaler Google Ads-Kampagnen mit Maps- und Local-Pack-Interaktionen
  • Verwendung der regionalen Zielrichtung in Google Ads-Kampagnen, die sich auf standortspezifische Keywords konzentrieren

Resultate

  • Die Gesamtzahl von Suchanfragen, Sichtbarkeit und Interaktionen auf Googles Local Pack und Google Maps wuchs für die KIA-H?ndler um das Dreifache
  • Der Besucherverkehr, der von den H?ndlerlisten auf die Webseite kam, führte zu einer 67%igen Steigerung der Conversions
  • Die Google Local-Kampagne brachte 105% mehr Leads im Vergleich zum Vorjahr
  • Die lokalen Google Ads Kampagnen führten zu zus?tzlichen 1.500 H?ndlerbesuchen
  • Steigerung der Probefahrten und der Terminvereinbarungen um 270% im Vergleich zum Vorjahr

DAS HABEN WIR GEMACHT


In der Türkei gibt es fast 50 KIA-H?ndler. Für diese H?ndler ist es wichtig, mit der digitalen Transformation Schritt zu halten, vor allem, wenn es darum geht die potentiellen Kunden in den letzten Phasen ihres Kaufentscheidungsprozesses über das digitale Medium n?her zu bringen. Um dies auf die bestm?gliche Art und Weise zu erreichen, mussten wir als Agentur verschiedene Optimierungen vornehmen und lokale Strategien entwickeln.

In unserer Strategie lag der Fokus auf (a) der Verbesserung der organischen Suchergebnisse und der Google Maps Ergebnisse, und (b) der Erh?hung der Interaktion zwischen den potentiellen Kunden, dem H?ndler und KIA Türkei; ebenso die Erh?hung der Conversions.

Um diese Ziele zu erreichen, war es uns bewusst, dass wir nur mit einer, und zwar unserer bisherigen Serviceleistung Google Ads, die Strategie nicht h?tten erfolgreich umsetzen k?nnen. Aus diesem Grund haben wir uns 2019 auch auf die lokale Suchmaschinenoptimierung und auf die Standortoptimierung von Google My Business konzentriert und haben die Optimierung mit lokalen Google Ads-Kampagnen weiter erfolgreich ausgebaut.

Die Tatsache, dass die KIA-H?ndlerseiten unter einer Subdomain aufgelistet waren, war aus technischer Sicht ein Handicap. Daher schlugen wir KIA als erstes vor, alle H?ndlerseiten unter der KIA Türkei-Domain zu hosten. Dann begannen wir mit der Vorbereitung der Entwürfe für die H?ndlerseiten und gestalteten diese Seiten so, dass die Kunden mit Leichtigkeit h?ndlerspezifische und KIA-spezifische Informationen finden konnten. Unser Ziel war es, Suchen wie "kia istanbul h?ndler" auf die KIA Webseite zu bringen.

80% des Webseiten Verkehrs von KIA Türkei kommt von mobilen Ger?ten. Basierend auf dieser Tatsache, haben wir die mobil-spezifischen CTA-Buttons optimiert, um die Benutzerfreundlichkeit der über die mobilen Endger?te angesteuerten Seiten positiv zu verbessern und die Conversions auf mobilen Ger?ten zu erleichtern und zu maximieren. Hier haben wir die CTA-Buttons neu positioniert, um sie auf Seiten mit dem meisten Traffic und der meisten Benutzerinteraktion hervorzuheben, und CTA-Buttons auf wichtigen mobilen Seiten hinzugefügt, die zuvor noch kein Call-To-Action-Feld hatten.

Unser n?chster Schritt war die Er?ffnung von Google My Business-Konten für alle H?ndlerseiten. Jedes GMB-Konto wurde vollst?ndig optimiert und mit genauen H?ndlerinformationen komplettiert. Für die Links, die zurück auf die Website leiten, haben wir UTM-Tags erstellt, damit wir die Interaktion der Nutzer mit der Webseite messen k?nnen. Mit der Aktivierung der Store Visit-Technologie konnten wir nun auch Offline-H?ndlerbesuche auswerten. Unser Ziel war es, die Sichtbarkeit der KIA-H?ndler auf Google Maps zu erh?hen und die Interaktion der Kunden mit den H?ndlern sowohl digital als auch offline zu erfassen und zu analysieren.

Mit lokalen Google Ads Anzeigen, wollten wir effektivere Suchanzeigen schalten. Aus diesem Grund haben wir in unseren Suchanzeigen Standortzus?tze verwendet mit dem Ziel, potenziellen Nutzern in den Anzeigenergebnissen den n?chstgelegenen KIA-H?ndler anzuzeigen.

Als wir die Suchanfragen untersuchten, stellten wir fest, dass die Nutzer in ihren Suchanfragen h?ufig Standortstichw?rter verwendeten, wie zum Beispiel: "kia istanbul". Durch die Fokussierung auf solche ortsbezogenen Keywords haben wir eine weitere Anzeigenkampagne speziell für diese standortbezogenen W?rter erstellt und ein +20% h?heres Gebot an Nutzer im Umkreis von 30 km um jeden KIA-H?ndler gesetzt.

Mit der neuen "lokalen Kampagne" von Google haben wir es den KIA-H?ndlern erm?glicht, mit neuen Fahrzeugmodellen und Angeboten auf Google Maps zu erscheinen. Unser Ziel war es, mit diesem Kampagnentyp mehr potentielle Kunden dazu zu bringen, auf das KIA-Logo oder das Bild, das auf Google Maps erscheint, zu klicken, den n?chstgelegenen H?ndler anzurufen, eine Wegbeschreibung zum Autohaus zu erhalten oder die KIA-Webseite zu besuchen.

UND DAS HABEN WIR ERREICHT


Durch eine Kombination aus lokaler Suchmaschinenoptimierung, Google My Business Optimierung und lokalen Google Ads Kampagnen, sowie einer richtigen Implementierungsstrategie, haben wir es geschafft, die H?ndlerbesuche und die lokalen Interaktionen für KIA Türkei zu erh?hen.

Durch die Optimierung der Google My Business-Eintr?ge aller KIA-H?ndler in der Türkei konnten wir feststellen, dass sich die Interaktion der Kunden mit den H?ndlerkonten deutlich verbessert hat; die Gesamtzahl der Suchanfragen und Interaktionen auf Google Maps für KIA-H?ndler wurde um das Dreifache gesteigert.

Gleichzeitig konnten wir den zus?tzlichen Besucherverkehr messen, der von den Google My Business-Eintr?gen auf die Webseite kam. Diese Besuchersteigerung führte zu einer 67%igen Erh?hung der Conversions.

Da wir nun auch Zugriff auf die Daten der Ladenbesuche hatten, konnten wir den Weg der Kunden von KIA Türkei vom Online- zum Offline-Shop besser verfolgen. Vor diesen Daten haben wir Werbekampagnen nur mit den uns vorliegenden Online-Conversion-Daten optimiert; dies führte oft dazu, dass Keywords, die nicht konvertiert wurden oder die einen niedrigen ROI hatten, pausiert wurden.

Nach all unseren Optimierungsarbeiten und einen Blick auf die H?ndlerbesuchsdaten kann man sehen, dass die Anzahl der Leads im Vergleich zum Vorjahr um 105% gestiegen ist. Allein mit den lokalen Kampagnen von Google Ads haben wir es geschafft, weitere 1.500 H?ndlerbesuche zu verzeichnen. Durch die kontinuierliche Optimierung der Kampagnen mit Online- und Offline-Daten haben wir nicht nur die Anzahl der H?ndlerbesuche erh?ht, sondern auch die Anzahl der Online-Conversions um 270% im Vergleich zum Vorjahr gesteigert.

Andere Fallbeispiele


Mavi Case Study

Sandvik Case Study

Deichmann Case Study

Oleg Cassini Case Study

国产精品视频在线观看,国产精品高清视频免费,九九热这里只有精品